Medizinische Hypnose, Abnehmen, Raucherentwöhnung

Füher dachte man das Hypnose ein schlafähnlicher Zustand ist. Doch jetzt haben die Wissenschaftler herausgefunden, das Hypnose nichts mit Schlaf zu tun hat, sondern einer focussierten Aufmerksamkeit nach innen gleicht.

 

Im Entspannungszustand der medizinischen Hypnose umgeht man den sogenannten kritischen Verstand, der zwischen dem Bewusstsein und dem Unterbewusstsein liegt. Dieser kritische Verstand ist es, der unser Leben in vorhersehbaren Richtungen laufen lässt und es mit innerlichen Sätzen macht wie, "das geht doch nicht", "ich habe ein schlechtes Gedächtnis","ich hab immer Pech", usw..

 

Hypnose ist nun eine wunderbare Methode für alle Menschen, die durch gezielte Kommunikation mit dem Unbewussten, unter Umgehung des kritischen Verstandes, in ihrem Leben wirkungsvoll und schnell etwas verändern oder lösen wollen.

 

Durch die nach innen gerichtete Aufmerksamkeit entsteht ein besonderer Bewusstseinszustand mit hohem Veränderungspotential. Das Unterbewusstsein ist in diesem Zustand ernorm lernfähig und bereit Suggestionen und Anregungen, die den Zielen des Klienten entsprechen, anzunehmen.

Mit Hilfe von gezielter Kommunikation mit dem Unbewussten ist man in der Lage, tief in sich selbst hineinzuschauen, verdeckte Ressourcen zu entdecken und unbewusste Vorgänge in gewünschte Richtungen zu lenken.

Medizinische Hypnose ist ein freiwilliger Vorgang, bei dem Sie immer die völlige Kontrolle behalten und jederzeit selbstbestimmt die Hypnose beenden können.

 

Durch Hypnose können Sie

 

  • tiefste Entspannung erreichen
  • das Selbstbewusstsein stärken
  • Ängste und Phobien beseitigen
  • Ursachenfindung bei Krankheiten
  • leichter abnehmen
  • mit dem Rauchen aufhören
  • Rückführungen (bis in vergangene Leben) erleben

 

Ist jeder Mensch hypnotisierbar?

Bis auf wenige Ausnahmen wie bestimmte Geistes- oder Nervenkrankheiten kann jeder Mensch diesen tollen Entspannungszustand erreichen.

Die Frage ob jeder Mensch hypnotisierbar ist, bezieht sich zumeist auf die Showhypnose und zielt darauf ab, ob jeder Mensch dazu gebracht werden kann, wie ein Huhn zu gackern oder wie Elvis zu tanzen, ohne sich danach daran zu erinnern. Das kann klar verneint werden. Diese Hypnotisierbarkeit liegt nur bei etwa 20 % der Menschen vor und die dieses auch wollen. Deswegen holt der Showhypnotiseur am Anfang auch viele Probanden auf die Bühne und siebt nach und nach aus, bis er die hat mir denen er arbeiten kann.

Presseberichte über Hypnose

Hypnose die sanfte Heilung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 21.6 KB
Hypnose kein gefaehrlicher Hokus-Pokus.p
Adobe Acrobat Dokument 57.8 KB

Fachpraxis für Hypnose, Trauma-Therapie und EFT

  
Meine Praxis ist in den meisten Fällen in weniger als 50 Minuten erreichbar von

Adelsdorf, Bamberg, Erlangen, Fürth, Forchheim, Herzogenaurach, Höchstadt an der Aisch, Kitzingen, Neustadt, Nürnberg, Ochsenfurt, Scheinfeld, Schlüsselfeld, Uehlfeld, Weisendorf, Würzburg

Andreas Böhm

staatlich geprüfter Heilpraktiker

 

ich arbeite in
91487 Vestenbergsgreuth

Oberwinterbach 16

Tel.: 09552 931 45 78

 

und

91054 Erlangen

Waldstr. 21

Tel.:09131 907 88 63