Neurodermitis

 

Mein Behandlungsansatz bei Neurodermitis:

 

Vielleicht sind Sie oder Ihre Kinder ja auch betroffen von diesem quälenden Juckreiz, der einem das Leben zur Hölle machen kann, und wissen keinen Rat mehr?

Neurodermitis ist keine Krankheit, die einem willkürlich zustößt oder die man bekommt, weil man einfach Pech gehabt hat. Nein, Neurodermitis ist immer die Reaktion auf ganz konkrete Ereignisse oder Lebensumstände, gegen die sich der Körper mit Neurodermitis-Symptomen zur Wehr setzt.

Im familiären Zusammenleben hat die äußere Hautschicht der einzelnen Familienmitglieder die Aufgabe, den Kontakt miteinander zu erleben. So weiß der Körper - gerade kleiner Kinder - dass Mama oder Papa ganz nah bei ihnen sind.

Ist in diesem System jedoch irgendetwas gestört, reagiert der Körper an den Stellen, wo es zum "Kontaktabriss" kam, mit den bekannten Neurodermitis-Symptomen.

Ich habe in meiner Praxis noch nie einen Fall erlebt, in dem wir diese Umstände nicht gefunden haben. Ist die Ursache der Neurodermitis erst einmal aufgespürt, kann ich dem Patienten nachvollziehbar erklären, wieso die Neurodermitis gerade in diesen Schüben und gerade an diesen bestimmten Hautstellen auftritt. Vor allem bei älteren Leuten oder bei sehr ausgeprägten Neurodermitis-Symptomen ist zur begleitenden Behandlung oft eine begleitende Entsäuerung des Körpers notwendig.

Erst vor kurzem konnte ich einer jungen Frau helfen, ihre Schuppenflechte zu heilen, unter der sie seit 2 ½ Jahren am ganzen Körper litt. Bisher halfen weder die Behandlung bei spezialisierten Hautärzten noch Kuren. Nach ihrem wohlverdienten Urlaub wird sie über ihre Erfahrungen in meiner Praxis unter Patientenfeedback berichten.

Ein Beispiel über die Behandlung einer meiner Neurodermitis-Patientinnen - die 23-jährige Luise - finden Sie unter Patienten-Beispiele.

 

doch an diese Stelle möchte ich ein paar Bewertungen von Neurodermitis-Patienten auf Jameda wiedergeben:

 

 

 

Bewertung vom 03.04.2017

Sehr empfehlenswert bei Neurodermitis

Herr Böhm hat mir bei meinem Neurodermitisproblem im Gesicht sehr geholfen. Es ist manchmal sehr hilfreich andere Wege zu gehen um immer wiederkehrende Krankheiten zu heilen. Herr Böhm ist sehr sympathisch, nimmt sich viel Zeit für seine Patienten und es ist ihm wichtig die Krankheit zuverstehen. Die Sitzungen und das Verstehen der Krankheit sowie Herr Böhms Zuhören und gute Ratschläge haben auch mein Selbstbewusstsein gestärkt. Die Neurodermitis ist nun nicht mehr da!"

Notenbewertung dieses Nutzers

Behandlung   1,0  
Aufklärung   1,0
Vertrauensverhältnis   1,0
Genommene Zeit   1,0
Freundlichkeit   1,0

 

Bewertung vom 03.03.2017, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50

Endlich Hilfe bei Psoriasis Pustulosa Palmoplantaris

Eine Bekannte hat mir empfohlen einen Heilpraktiker aufzusuchen - ich habe im Internet recherchiert und bin auf H. Böhm aufmerksam geworden - für mich persönlich der absolute Glücksgriff. 
Ich leide seit 13 Jahren unter Psoriasis Pustulosa Palmoplantaris - eine seltene Form der Schuppenflechte, welche auf Hände und Füße begrenzt ist - ich bin von Hautarzt zu Hautarzt, aber keiner konnte letztendlich helfen - ich hatte immer nur das Gefühl "nicht wirklich ernst genommen zu werden". Ein Aufenthalt in der Psorisol Klinik konnte mir zumindest eine vorübergehende Linderung verschaffen - jedoch die Ursache der Krankheit wurde nie festgestellt.
Nach einigen Sitzungen bei Hr. Böhm hat sich eine schnelle Besserung des Hautbildes gezeigt - seine verschiedenen Therapieformen (u. a. EFT) haben bei mir super angeschlagen - meine Haut ist so gut wie seit Jahren nicht mehr. 
Danke an Hr. Böhm für Ihre einfühlsame Art, für Ihre Erklärung der möglichen Ursachen für diese Krankheit - ich kann sie nur weiter empfehlen. Ich fühle mich bei Ihnen sehr gut aufgehoben - DANKESCHÖN."

Notenbewertung dieses Nutzers

Behandlung   1,0  
Aufklärung   1,0
Vertrauensverhältnis   1,0
Genommene Zeit   1,0
Freundlichkeit   1,0

bei dieser Form der Neurodermitis litt die Patientin besonders schmerzvoll an den Händen und Füßen 

 

Bewertung vom 21.02.2017, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50

Endlich Heilpraktiker gefunden und das Rätsel der Neurodermitis gelöst!

Alle Hautärtze konnten mir bisher nicht weiterhelfen bei meiner Neurodermitis- bis ich endlich Herrn Böhm gefunden haben. Ich bin so froh, dass er sich umgehend Zeit genommen hat und mir verständlich gemacht hat, woran es liegt. Die Haut ist eben ein Spiegel der Seele. Ich kann ihn vom ganzen Herzen weiterempfehlen.
Vielen Dank, Herr Böhm!"

Notenbewertung dieses Nutzers

Behandlung   1,0  
Aufklärung   1,0
Vertrauensverhältnis   1,0
Genommene Zeit   1,0
Freundlichkeit   1,0

 

Bewertung vom 29.01.2017, Alter: unter 30

Sehr nette und kompetente Betreuung

Nach vielen Jahren mit einem Ekzem (Neurodermitis) konnte mir Hr. Böhm endlich weiterhelfen. Bereits nach wenigen Sitzungen zeigte sich eine Besserung und nun habe ich meine Probleme mehr! Ich war sehr zufrieden!"

Notenbewertung dieses Nutzers

Behandlung   1,0  
Aufklärung   1,0
Vertrauensverhältnis   1,0
Genommene Zeit   1,0
Freundlichkeit   1,0

 

Bewertung vom 02.09.2016

Sehr gute Behandlung, fachlich auf den Grund gegangen!

Die Schulmedizin konnte mir bei meinem 2€ großen Melanom am Hals über zwei Jahre nicht helfen. Im Internet fand ich Gott sei dank Herrn Böhm. Gleich in der 1. Sitzung fand er mit mir zusammen die Ursache, was mir dann auch einleuchtete. In den Folgesitzungen löste er die Ursachen, die noch in meinem Körper gespeichert waren, komplett auf. Und wie er mir erklärt hatte, heilte das Melanom vollständig ab. DANKE! :D"

Notenbewertung dieses Nutzers

Behandlung   1,0  
Aufklärung   1,0
Vertrauensverhältnis   1,0
Genommene Zeit   1,0
Freundlichkeit   1,0
  

Bewertung vom 22.08.2016, privat versichert, Alter: 30 bis 50

kompetent, geduldig, offen und geht den Problemen auf den Grund - top!

Ich bin sehr zufrieden und fühle mich in den besten Händen. Die Behandlungen und Sitzungen haben bei mir sehr schnell angeschlagen - trotz meiner sehr differenzierten Krankheitssymptome.
Ich fühle mich auf einen guten Weg und dabei hervorragend begleitet von Herrn Böhm.
Vielen Dank"

Notenbewertung dieses Nutzers

Behandlung   1,0
Gesamtnote
1,2
Aufklärung   1,0
Vertrauensverhältnis   1,0
Genommene Zeit   1,0
Freundlichkeit   2,0

"eines der Symptome dieses Patienten waren auch seine Neurodermitis-symptome an den Beinen, wo am Ende der Behandlung nichts mehr von Neurodermitis zu sehen war, weil gesund :)"

 

Bewertung vom 17.06.2016, gesetzlich versichert, Alter: unter 30

sehr zu empfehlen

Ich kam über meine Mutter zu Herrn Böhm und war am Anfang etwas sketptisch, weil ich eigentlich nicht an Naturheilkunde geglaubt hatte.Der Grund war meine seit vielen Jahren nicht besser werdende Schuppenflechte (eine Sonderform der Neurodermitis, die etwas komplizierter als die normale Neurodermitis ist) die sich an Armen, Ellenbogen, Schultern, Gesäß, Oberschenkel, Knie und auch an den Fußgelenken ausgebreitet hat.
Ich hatte zuvor schon viele Sachen ausprobiert und bin von einem Hautarzt zum nächtsten gelaufen - und jeder sagte mir das gleiche : spezielle Cremes und wenns dann nicht besser wird, ist das so. Auch hat mir jeder Arzt gesagt, Schuppenflechte (wie auch Neurodermitis) wäre erblich bedingt und unheilbar.
Meinen ersten Termin hatte ich am 02. März 2016 - darauf folgten (nur) 5 weitere Sitzungen und meine Schuppenflechte war weg - und seitdem auch nicht mehr wieder gekommen.

In den Behandlungen haben wir viel über meine Vergangenheit und die Familienverhältnisse gesprochen und dabei hat er "verspannungen" abgeklopft bzw aufgelöst. Es waren Verschiedene Behandlungsweisen, aber alle mit Gesprächen verbunden. Wie das genau funktioniert - keine Ahnung, aber das Ergebniss ist super.

Daher die einzige Berwertung die er verdient - die BESTE !!

Des weiteren möchte ich noch sagen, das Herr Böhm sehr sympatisch ist, und sich viel Zeit für seine Patienten nimmt. Vielen Lieben Dank dafür :-)"

Notenbewertung dieses Nutzers

Behandlung   1,0  
Aufklärung   1,0
Vertrauensverhältnis   1,0
Genommene Zeit   1,0
Freundlichkeit   1,0

Bewertung vom 21.11.2015, privat versichert, Alter: über 50

einfühlsamer Heilpraktiker, fachlich äußerst kompetent bei Neurodermitis

Ich habe Herrn Böhm als Heilpraktiker über das Internet gefunden. Ein kurzes Telefonat und ich bekam sehr schnell einen Termin. Meine Beschwerden an den Handflächen(Risse und offene Stellen)(eine sehr starke Form der Neurodermitis, die bis in die Lederhaut reichte) waren nicht nur nervig, sondern auch recht schmerzhaft und auch eine mehrwöchige Behandlung in einer Hautklinik konnte mein Problem nicht lösen.
Herr Böhm hat sich von Anfang an viel Zeit für die Diagnose meines Problems genommen. Die Behandlungsmethode EFT, die mir bis dahin nicht bekannt war, kann ich nur jedem empfehlen. Nach jeder Sitzung fühlte ich mich wohl. Eine Verbesserung, sowie das Erkennen meines Problems, dank Herrn Böhm hat mich um einiges weiter gebracht.
Ich freue mich auf jede Sitzung und werde weiter machen.
Ich kann Herrn Böhm nur weiter empfehlen, er ist freundlich und fachlich äußerst kompetent."

Notenbewertung dieses Nutzers

Behandlung   1,0  
Aufklärung   1,0
Vertrauensverhältnis   1,0
Genommene Zeit   1,0
Freundlichkeit   1,0

 

Bewertung vom 16.01.2015, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50

Kindheitstrauma

Herr Böhm ist ein äußerst kompetenter und freundlicher Mensch. Er hat es geschafft, meine Kindheitstraumen zu lösen. Es war eine schwere Zeit und es sind auch oft Tränen geflossen, aber Herr Böhm hat mich seelig aufgefangen. Heute kann ich sagen, es war die richtige Entscheidung und es geht mir heute viel, viel besser. 
Danke auf diesem Wege für alles Herr Böhm. Ich werde Sie auf alle Fälle weiterempfehlen."

Notenbewertung dieses Nutzers

Behandlung   1,0  
Aufklärung   1,0
Vertrauensverhältnis   1,0
Genommene Zeit   1,0
Freundlichkeit   1,0

"Eines der Symptome wenn es um Themen mit den Eltern geht ist immer wieder die Neurodermitis. Wenn wir dann die Themen der Vergangenheit gelöst haben und die Patienten sich auf einmal frei und voller Tatendrang fühlen und sich ein schönes Leben gestalten, heilen die Neurodermitis-symptome wie durch ein Wunder einfach ab."

 

Bewertung vom 17.07.2014, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50,  (zu 100 % hilfreich bei 1 Stimme)

Jederzeit wieder!

Herr Böhm hat mich wie ein Mensch behandelt, der leidet.
Meine bisherigen Erfahrungen mit vielen Ärzten, war das sie mich nicht ernst genommen haben.
In Herr Böhm habe ich einen Menschen gefunden, der mich auf der ganzen Linie ernst genommen hat.

Ich würde ihn jeden weiter empfehlen."

Notenbewertung dieses Nutzers

Behandlung   1,0  
Aufklärung   1,0
Vertrauensverhältnis   1,0
Genommene Zeit   1,0
Freundlichkeit   1,0
"und endlich verschwand die Neurodermitis"

Schulmedizinischer Ansatz:

(Ich habe die schulmedizinischen Erklärung, welche ja keine ist und deswegen auch keinen Ansatz zur Heilung bietet, deshalb an das Ende dieser Seite gestellt.)

Neurodermitis ist eine chronische, nicht ansteckende Hautkrankheit, die zu den atopischen (nicht zuzuordnenden) Ekzemen gehört.

Bemerkbar macht sie sich durch rote, schuppende, manchmal auch nässende Ekzeme auf der Haut, die von starkem Juckreiz begleitet sind. Die Erkrankung verläuft schubweise und zeigt ein individuelles, vom Lebensalter abhängiges Erscheinungsbild.

Bei Neurodermitis ist die Schutzfunktion der Haut entscheidend beeinträchtigt. Nachts ist der Juckreiz besonders quälend, was zu einem Schlafdefizit und damit einhergehenden erheblichen psychischen Belastungen führen kann. Die Patienten versuchen sich durch permanentes Kratzen Erleichterung zu verschaffen, wodurch die Haut jedoch immer mehr gereizt wird.

Die Ursachen einer Neurodermitis sind noch nicht geklärt. Die Schulmedizin vermutet jedoch ein Zusammenspiel aus vererbten Komponenten, Veränderungen im Immunsystem, Umwelteinflüssen sowie Stresszuständen, Überforderung, emotionaler Anspannung, Schuldgefühlen oder negativer Selbsteinschätzung. In der Schulmedizin gilt die Neurodermitis bisher als unheilbar. Doch in der Naturheilkunde werden immer mehr Neurodermitis-Patienten geheilt.

Warum bei vielen Kindern die Neurodermitis mit steigendem Alter ausheilt, ist eine Frage, auf die die Schulmedizin bisher noch keine Antwort weiß.

 

Heilpraktiker für Hypnose, Trauma-Therapie und EFT

 

Unser Praxisstandort ist in den meisten Fällen in weniger als 50 Minuten erreichbar von

Adelsdorf, Bamberg, Erlangen, Fürth, Forchheim, Herzogenaurach, Höchstadt an der Aisch, Kitzingen, Neustadt, Nürnberg, Ochsenfurt, Scheinfeld, Schlüsselfeld, Uehlfeld, Weisendorf, Würzburg

Neurodermitis, Hypnose, Trauma-Therapie, EFT, Heilung

Andreas Böhm

staatlich geprüfter Heilpraktiker

 

ich arbeite in
91487 Vestenbergsgreuth

Oberwinterbach 16

Tel.: 09552 931 45 78

 

und

91054 Erlangen

Waldstr. 21

Tel.:09131 907 88 63